Schwarzbeerschmarren

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
3 Stk. Eier (Größe L)
6 EL Mehl
4 EL Rohrzucker
150 ml Milch
1 Packung Vanillezucker
100 g Schwarzbeeren (Heidelbeeren)
30 g Butter
Staubzucker
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Schwarzbeerschmarren die Eier trennen und das Eiweiß mit Zucker steif zu Eischnee aufschlagen.
  2. Die Eidotter mit Milch, Mehl und Vanillezucker glatt verrühren und den Eischnee unterheben.
  3. Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, den Teig einfüllen, goldgelb backen und wenden. Den fertigen Schmarren zerpflücken und die Schwarzbeeren untermischen. Die Nachspeise mit Staubzucker bestäuben und genießen.
Rezept-Tipp
Auch außerhalb der Beeren Saison lässt sich er Schwarzbeerschmarren hervorragend mit selbst gepflückten, eingefrorenen Schwarzbeeren zubereiten.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild