Topfenkuchen mit Mandeln

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portion  
1 Packung Germteig (400 g, aus dem Kühlregal)
750 g Magertopfen
3 Stk. Eidotter
125 g Zucker
1 TL Zimtpulver
1 Packung Vanillepuddingpulver
3 TL Zitronenabrieb (Bio-Zitrone unbehandelt)
100 g Butter
3 Stk. Eiweiß
100 g Mandelsplitter
Staubzucker
Butter (für die Springform)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Topfenkuchen mit Mandeln die Springform (26 cm Ø) mit Butter befetten. Den fertigen Germteig ausrollen und die Form damit auslegen. Das Backrohr auf 175 C° vorheizen.
  2. Den Magertopfen mit Eidotter, Vanillepuddingpulver, Bio-Zitronenschale, Zimtpulver und die geschmolzenen, abgekühlten Butter verrühren. Das Eiweiß in einer weiteren Schüssel steif schlagen und den Zucker einrieseln lassen, weiter schlagen. Den Eischnee unter die Topfen-Masse heben. Die Springform mit der zubereiteten Masse füllen und mit Mandelsplitter bestreuen.
  3. Den Topfenkuchen im Backofen auf mittlerer Schiene ungefähr 50 Minuten backen. Abkühlen und mit Staubzucker bestäuben.
Rezept-Tipp
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild