Topfenkuchen mit Eierlikör

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
Für den Boden
150 g Mehl
100 g Butter (Kalt bis Zimmertemperatur)
50 g Zucker
1 Prise Salz
1 Stk. Ei
Für die Topfencreme
500 g Topfen
1 Packung Vanillepuddingpulver
100 g Zucker
1 Stk. Ei
100 ml Eierlikör
Für die Dekoration
100 ml Schlagobers
0.5 TL Vanillezucker
Nach Belieben Eierlikör
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Topfenkuchen mit Eierlikör den Boden einer ca. 18-20cm Springform mit Backpapier auslegen.
  2. Dann die Butter, den Zucker, das Salz, das Ei und das Mehl, am besten erst mit dem Mixer und dann mit den Händen, zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Sollte der Teig noch leicht an den Händen kleben bleiben, einfach noch etwas Mehl hinzufügen.
    Topfenkuchen mit Eierlikör - Zubereitung 2
  3. Den Teig anschließend in die Form geben, andrücken und einen ca. 2 cm hohen Rand am Springformring hochziehen. Hinterher schon mal den Ofen auf 175°C Ober/Unterhitze vorheizen.
    Topfenkuchen mit Eierlikör - Zubereitung 3
  4. Nun den Topfen, den Zucker, das Ei, das Vanillepuddingpulver und den Eierlikör nach und nach miteinander gründlich verrühren.
    Topfenkuchen mit Eierlikör - Zubereitung 4
  5. Jetzt die Creme in die Form geben und im Ofen ca. 60-70 Minuten backen. Der Kuchen sollte danach ganz auskühlen.
    Topfenkuchen mit Eierlikör - Zubereitung 5
  6. Für die Dekoration das Schlagobers mit dem Vanillezucker steif schlagen und vor dem Servieren auf den Kuchen streichen. Den Eierlikör zum beträufeln extra dazu reichen.
    Topfenkuchen mit Eierlikör - Zubereitung 6
Rezept-Tipp
Der Topfenkuchen mit Eierlikör schmeckt am besten mit selbstgemachten Eierlikör.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild