Zucchinipuffer mit Spiegelei

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
2 Stk. Zucchini (mittelgroß)
2 EL Mehl
3 EL Parmesan (fein gerieben)
1 Stk. Ei
Salz und Pfeffer
Nach Belieben Eier (für die Spiegeleier)
Olivenöl
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Zucchinipuffer mit Spiegelei die Zucchini waschen und mit einer groben Reibe raspeln. In ein Küchentüch geben und die Flüssigkeit ausdrücken.
  2. Die trockenen Zucchiniraspeln mit Mehl, Parmesan, Ei, Salz und Pfeffer vermischen. Aus der Masse kleine flache Zucchinipuffer formen.
  3. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen von beiden Seiten 3-4 Minuten goldbraun braten.
  4. In einer weiteren Pfanne je nach Belieben die Spiegeleier zubereiten. Die Puffer auf Teller anrichten und die Spiegeleier darauf platzieren.
Rezept-Tipp
Zu den Zucchinipuffer mit Spiegelei einen grünen Salat mit Kernöl aus der Südsteiermark reichen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild