Zucchiniblüten in Weinteig

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
3 Stk. Eier (klein)
125 ml Weißwein
125 g Mehl
1 Prise Zucker
1 Prise Salz
1 EL Rum
Öl (zum Backen)
12 Stk. Zucchiniblüten
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Zucchiniblüten in Weinteig die Eier mit Wein in einer Rührschüssel schaumig schlagen, Das Mehl, Salz und Zucker dazu mengen und unterrühren. Den Teig zirka 30 Minuten quellen lassen.
  2. Den Rum hinzugeben und unterrühren.
  3. Das Öl in einer Pfanne auf zirka 175 °C erhitzen. Die Stempel aus den Blüten brechen und in den Teig tauchen. Zirka 2-3 Minuten schwimmend im Öl ausbacken. Auf Küchenpapier legen und abtropfen lassen.
Rezept-Tipp
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild