Gebackene Zucchini-Scheiben

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
800 g Zucchini
Salz
125 g Weizenmehl
150 ml Wasser
2 EL Olivenöl
Pfeffer (aus der Mühle)
Olivenöl (zum Ausbacken)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die gebackenen Zucchini-Scheiben die Zucchini waschen und in etwa 1 cm dünne Scheiben schneiden. Die Zucchini nebeneinander auslegen mit Salz bestreuen und einige Minuten entwässern lassen. Mit Küchenpapier trocken tupfen.
  2. Das Mehl mit Wasser und 2 Esslöffel Öl zu einem Backteig verrühren und mit Pfeffer aus der Mühle würzen.
  3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zucchini durch den Teig ziehen und portionsweise von beiden Seiten goldbraun backen. Abschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Rezept-Tipp
Zu den gebackenen Zucchini-Scheiben eine würzige Salsa Sauce, Tzatziki oder einen Kräuter-Dip reichen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild