Apfelgelee mit Holunder und Minze

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
1 l Apfelsaft
12 Stk. Holunderblüten
1 Packung Zitronensäure
1 kg Gelierzucker (im Verhältnis 1:1)
2 Zweige Minze
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Apfelgelee mit Holunder und Minze die Holunderblüten gründlich waschen und in den Apfelsaft geben. Für 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  2. Danach den Saft abseihen und mit dem Gelierzucker, Zitronensäure und Minze in einen Topf geben und aufkochen lassen. Rund 4 Minuten köcheln lassen.
  3. Den Schaum abschöpfen und die Minze entfernen. Den Saft in heiß ausgespülte Gläser füllen und sofort verschließen.
Rezept-Tipp
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild