Kürbis aus dem Backofen

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
1 Stk. Hokkaidokürbis (Muskatkürbis oder Butternusskürbis)
2 EL Frischen Zitronensaft
Salz und Pfeffer
2 Stk. Knoblauchzehen
Rapsöl
Nach Belieben frische Kräuter (Rosmarin, Petersilie, Schnittlauch)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Rezept Kürbis aus dem Backofen den Speisekürbis waschen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. In zirka 2 cm dicke Spalten schneiden. Die Knoblauchzehen schälen.
  2. In eine Schüssel geben, salzen und pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln, den Knoblauch dazu pressen. Alles gut vermengen.
  3. Den Backofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  4. Die Kürbis Spalten auf das Blech legen und im Backofen zirka 30-35 Minuten backen. Vor dem Servieren je nach Belieben mit frischen Kräutern bestreuen.
Rezept-Tipp
Der Kürbis aus dem Backofen schmeckt mit einer Joghurt-Kräutersauce und frischem Weißbrot.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild