Mandarinen-Joghurt Muffins

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
3 Stk. Eier
150 g Zucker
0.5 Packungen Vanillezucker
150 g Butter
125 g Joghurt
180 g Weizenmehl
0.5 Packungen Backpulver
3 Stk. Mandarinen (oder aus Dose)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Um die Mandarinen-Joghurt Muffins zuzubereiten, zuerst die Mandarinen schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Muffin Formen mit Tütchen belegen.
  3. Die Eier mit Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel cremig schlagen. Danach die weiche Butter und Joghurt hinzugeben und glatt rühren. Das Mehl mit Backpulver versieben, zugeben und zu einem glatten Teig rühren.
  4. Die Muffin Formen bis zur Hälfte mit Teig füllen, 2-3 Mandarinenstücke hineinlegen und mit Teig vollständig bedecken.
  5. Im vorgeheizten Ofen zirka 25 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.
  6. Vom Backofen nehmen, auskühlen lassen und genießen.
Rezept-Tipp
Die Mandarinen-Joghurt Muffin lassen sich natürlich auch mit anderen Zitrusfrüchten wie zum Beispiel Orangen zubereiten.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild