Marzipan-Kasten-Kuchen

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
100 g Marzipan
2 cl Amaretto Likör
150 g Margarine
150 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
3 Stk. Eier (größe L)
250 g Mehl
1 Packung Backpulver
75 ml Milch
75 g Zartbitterkuvertüre
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Marzipan-Kasten-Kuchen eine Königsform (ca.30 cm) mit Backpapier auskleiden und den Ofen auf 150° Umluft vorheizen.
  2. Dann das Marzipan, zusammen mit dem Amaretto, mit einem Mixer verrühren und zur Seite stellen.
    Marzipan-Kasten-Kuchen - Zubereitung 2
  3. Danach die Margarine, mit dem Zucker und dem Vanillezucker cremig aufschlagen.
    Marzipan-Kasten-Kuchen - Zubereitung 3Marzipan-Kasten-Kuchen - Zubereitung 3
  4. Jetzt erst die Eier einzeln und nach und nach hinzufügen und dann das Marzipan-Amaretto-Gemisch unterrühren.
  5. Nun das Mehl mit dem Backpulver vermengen, durch ein Sieb hinzufügen und zusammen mit der Milch unterrühren
    Marzipan-Kasten-Kuchen - Zubereitung 5
  6. Letztendlich die Teigmasse in die Form geben und ca. 45-50 Minuten backen (Stäbchenprobe machen).
    Marzipan-Kasten-Kuchen - Zubereitung 6
  7. Für die Dekoration, die Kuvertüre über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen und auf den ausgekühlten Kuchen streichen.
    Marzipan-Kasten-Kuchen - Zubereitung 7
Rezept-Tipp
Wer für den Marzipan-Kasten-Kuchen einen etwas intensiveren Marzipan-Geschmack haben möchte, kann dem Teig ein paar Tropfen Mandel-Backaroma hinzufügen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild