Obstboden mit Birnen & Creme

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
Nach Belieben Fett (für die Form)
Nach Belieben Brösel (für die Form)
Für den Boden
100 g Butter (weiche)
100 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
2 Stk. Eier
100 g Mehl
1 TL Backpulver (gestrichen)
Für den Belag
1 Packung Vanillepuddingpulver
1 Dose Birnen (460g ATG)
Für die Creme
200 ml Schlagobers
1 EL Zucker
200 g Sauerrahm
Nach Belieben Zimt
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Obstboden mit Birnen & Creme als erstes den Obstboden herstellen. Dazu eine 28cm Obstbodenform gründlich ausfetten und mit Bröseln ausstreuen. Parallel den Ofen auf ca. 175°C Ober/Unterhitze vorheizen.
    Obstboden mit Birnen & Creme - Zubereitung 1
  2. Dann die Butter, mit den Zucker und dem Vanillezucker cremig aufschlagen.
    Obstboden mit Birnen & Creme - Zubereitung 2
  3. Nun die Eier einzeln und nach und nach unterrühren.
    Obstboden mit Birnen & Creme - Zubereitung 3
  4. Jetzt das Mehl und das Backpulver gut miteinander vermengen, und gesiebt unterrühren bis alle Zutaten miteinander verbunden sind.
    Obstboden mit Birnen & Creme - Zubereitung 4
  5. Danach den Teig (am besten in mehreren kleinen Klecks) in die Form geben und vorsichtig verstreichen. Der Boden sollte nun ca. 20 Minuten im Ofen backen (Stäbchenprobe machen) und anschließend komplett auskühlen.
    Obstboden mit Birnen & Creme - Zubereitung 5
  6. Als nächstes die Birnen über einem Sieb gut abtropfen lassen und dabei den Saft auffangen.
    Obstboden mit Birnen & Creme - Zubereitung 6Obstboden mit Birnen & Creme - Zubereitung 6
  7. Die Birnen anschließend in kleine Würfel schneiden.
  8. Danach das Puddingpulver mit ein paar Esslöffeln von dem Birnensaft zu einer klümpchenfreien Sauce anrühren.
    Obstboden mit Birnen & Creme - Zubereitung 8
  9. Den restlichen Birnensaft in einen Topf geben, einmal aufkochen lassen, den Topf vom Herd ziehen und die Puddingsauce einrühren. Dann den Topf nochmal auf die heiße Herdplatte stellen und unterrühren kurz köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt ist.
    Obstboden mit Birnen & Creme - Zubereitung 9
  10. Nun die Birnenwürfel vorsichtig unter die Puddingcreme heben. Die Masse anschließend auf den Obstboden streichen und abkühlen lassen.
    Obstboden mit Birnen & Creme - Zubereitung 10
  11. Jetzt den Sauerrahm, mit dem Zucker glatt rühren.
    Obstboden mit Birnen & Creme - Zubereitung 11
  12. Dann das Schlagobers steif schlagen und nach und nach unter die Sauerrahm-Creme heben.
    Obstboden mit Birnen & Creme - Zubereitung 12
  13. Die Creme hinterher auf den Birnen-Pudding streichen und bis zum Servieren ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
    Obstboden mit Birnen & Creme - Zubereitung 13
  14. Vor dem Servieren den Obstboden nach Belieben mit Zimt bestäuben.
    Obstboden mit Birnen & Creme - Zubereitung 14
Rezept-Tipp
Wer es gerne süß mag, kann die Creme von dem Obstboden mit Birnen & Creme zusätzlich mit etwas Zucker bestreuen. Wer frische Birnen bevorzugt, sollte ca. 450g reife Birnen und zum Pudding kochen ca. 350ml Birnensaft verwenden.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild