Rollgerste-Risotto mit Paprikaschaum

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 22.06.2015
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
1 Becher Rollgerste
3 Becher Wasser
250 g Karotten
100 g Cashews
2 EL Kokosöl
1 Handvoll Petersilie
1 TL Kurkuma
1 TL Salz
1 Stk. Grüner Paprika
Nach Belieben Pfeffer
Nach Belieben geriebener Emmentaler
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Rollgersten-Risotto mit Paprikaschaum die Rollgerste gemeinsam mit den fein gewürfelten Karotten in Wasser weich kochen.
  2. Die Cashews in einem Mixer fein reiben.
  3. Die geriebenen Cashews, Kokosöl, Kurkuma, Petersilie, Salz und Pfeffer in die heiße Rollgerste rühren und alles ca. 10min ziehen lassen.
  4. Den grünen Paprika klein schneiden und im Mixer schaumig pürieren.
  5. Die Rollgerste in Häufchen auf einem Teller anrichten, den Paprikaschaum in der Mitte platzieren und zum Schluss den Emmentaler darüber reiben.
Rezept-Tipp
Dazu passt ein grüner knackiger Salat.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild