Serbische Cevapcici

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
600 g Faschiertes (vom Schwein)
3 Stk. Knoblauchzehen
1 TL Paprikapulver (rosenscharf)
1 TL Chilipulver
0.5 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 Packung Backpulver
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Serbischen Cevapcici die Knoblauchzehen schälen und in einem Mörser zerstoßen. Das Faschierte in eine Schüssel geben, Paprikapulver, Chilipulver, Salz und Pfeffer hinzugeben und gut vermischen. Abschließend das Backpulver dazu geben und zirka 5 Minuten lang verkneten. (durch das Backpulver werden die Cevapcici locker)
  2. Zirka Tischtennisbälle große Fleischkugeln formen, diese flach rollen. Im Kühlschrank etwa 2 Stunden durchziehen lassen. 
  3. Die Cevapcici entweder mit Öl in einer Pfanne braten, oder auf dem Grill zubereiten.
Rezept-Tipp
Wer möchte, kann die Serbischen Cevapcici Fleischmasse noch mit einer klein gehackten Zwiebel verfeinern.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild