Zwetschken-Creme-Kuchen mit Streuseln

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
Für den Boden
200 g Mehl
100 g Butter (kalt)
100 g Zucker
1 Stk. Ei
0.5 Packungen Backpulver
Für die Creme
300 g Topfen
400 g Créme frâiche
100 g Zucker
0.25 TL Zimt
3 Stk. Eier
750 g Zwetschken
1 Packung Vanillepuddingpulver
Für die Streuseln
100 g Butter
175 g Mehl
50 g Zucker (weiß)
50 g Zucker (braun)
0.5 TL Zimt
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Zwetschken-Creme-Kuchen mit Streuseln zuerst die Zwetschken waschen, halbieren und entsteinen. Danach schon mal den Boden einer 28 cm Springform mit Backpapier auslegen und den Ofen rechtzeitig auf ca. 180 °C Ober/Unterhitze vorheizen.
    Zwetschken-Creme-Kuchen mit Streuseln - Zubereitung 1
  2. Dann das Mehl, die Butter in Stücken, den Zucker, das Ei und das Backpulver in eine Schüssel geben.
    Zwetschken-Creme-Kuchen mit Streuseln - Zubereitung 2
  3. Nun alles so lange mit den Händen verkneten, bis ein glatter Teig entstanden ist.
    Zwetschken-Creme-Kuchen mit Streuseln - Zubereitung 3
  4. Diesen anschließend (am besten mit den Händen) gleichmäßig in der Springform ausbreiten und mit einer Gabel mehrmals einstechen.
    Zwetschken-Creme-Kuchen mit Streuseln - Zubereitung 4
  5. Jetzt den Topfen, Crème fraîche, den Zucker, den Zimt, die Eier und das Vanillepuddingpulver in eine Schüssel geben und gründlich miteinander verrühren.
    Zwetschken-Creme-Kuchen mit Streuseln - Zubereitung 5
  6. Danach die Zwetschken unter die Creme heben und die Schüssel vorerst zur Seite stellen.
    Zwetschken-Creme-Kuchen mit Streuseln - Zubereitung 6
  7. Dann für die Streusel die Butter, das Mehl, den braunen und weißen Zucker, und den Zimt in eine Schüssel geben und nach Belieben zu Streuseln verkneten. Anmerkung: Sollte der Teig zu feucht sein, etwas mehr Mehl verwenden und sollte der Teig zu trocken sein, einfach einen kleinen Schuss Milch hinzufügen.
    Zwetschken-Creme-Kuchen mit Streuseln - Zubereitung 7
  8. Nun zuerst die Zwetschken-Creme in die Form geben und glatt streichen.
    Zwetschken-Creme-Kuchen mit Streuseln - Zubereitung 8
  9. Ofen backen. Anschließend den Ofen ausschalten, die Backofentür einen Spalt öffnen und den Kuchen im Ofen abkühlen lassen. Hinterher den Kuchen bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.
    Zwetschken-Creme-Kuchen mit Streuseln - Zubereitung 9
Rezept-Tipp
Wer im Zwetschken-Creme-Kuchen mit Streuseln keinen Zimt mag, kann diesen natürlich auch weglassen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild