Cranberry-Muffins

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
200 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
125 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
125 g Butter
100 ml Milch
2 Stk. Eier
100 g Cranberries
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Cranberry-Muffins den Backofen auf 180 °C vorheizen und Papierförmchen in die Muffin Form legen.
  2. Das Mehl, mit Backpulver, Salz, Zucker und Vanillezucker in eine Rührschüssel vermischen.
  3. Die Butter schmelzen, zusammen mit der Milch und Eier zum Mehl geben. Alle Zutaten zu einem Teig verrühren.
  4. Die gewaschenen und abgetropften Cranberrys unter den Teig heben.
  5. Die Teig-Masse in die Formen füllen und zirka 15-20 Minuten goldbraun backen. Einige Minuten auskühlen lassen, aus der Form lösen und vollständig abkühlen lassen.
Rezept-Tipp
Die Cranberry-Muffins mit Staubzucker bestäuben. Auch andere Beeren Sorten eignen sich für die Zubereitung dieser Muffins.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild