Erdäpfelpuffer

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
12 Stk. Erdäpfel (groß)
3 Stk. Zwiebeln
6 EL Mehl
2 Stk. Eier
1 Prise Muskatnuss
Salz und Pfeffer
Öl
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Erdäpfelpuffer die Erdäpfel schälen und auf einer groben Reibe reiben, gut ausdrücken. Kräftig salzen und mit Pfeffer und mit geriebener Muskatnuss würzen. Die Zwiebel schälen und fein zerhacken.
  2. Die Eier und Zwiebel zu den Erdäpfeln geben, mit Mehl bestäuben und gut verrühren. Den Teig zu flache Erdäpfelpuffer formen.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Puffer schwimmend ausbacken. Auf ein Küchenpapier abtrocknen lassen.
Rezept-Tipp
Zu den Erdäpfelpuffer ein Kräuterdip servieren, oder mit frisch geriebenen Parmesan bestreuen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild