Heidelbeer Streuselkuchen

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portion  
250 g Mehl
100 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
125 g Topfen
0.5 Packungen Backpulver
1 Stk. Ei
3 EL Öl
4 EL Milch
300 g Heidelbeeren
für dei Streusel
100 g Mehl
100 g Zucker
100 g Butter (zimmerwarm)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Heidelbeer Streuselkuchen eine 28 cm Springform einfetten und das Backrohr auf 200 °C vorheizen.
  2. Das Ei mit dem Zucker, Milch und Öl verrühren. Mehl mit Backpulver versieben und zusammen mit dem Topfen dazugeben und durch mixen.
  3. Die Teig-Masse in die Form füllen und die Heidelbeeren darüber verteilen.
  4. Aus der Butter, Mehl und Zucker die Streusel kneten. Gleichmäßig über die Heidelbeeren streuen.
  5. Auf mittlerer Schiene zirka 30 Minuten im vorgeheizten Backrohr backen.
Rezept-Tipp
Den Streuselkuchen kann man auch mit andere Beeren der Saison wie Johannisbeeren aber auch mit Kirschen zubereiten. Auf einem großen Backblech gebacken die doppelte Menge an Zutaten verwenden.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild