Zitronen-Muffins

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
175 g Butter (weich)
150 g Zucker
1 Prise Salz
4 Stk. Eier
300 g Weizenmehl (Type 405)
1 Packung Backpulver
1 EL Zitronenabrieb
Nach Belieben Zitronenabrieb
für den Guss
150 g Staubzucker
1 EL Zitronensaft
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Zitronen-Muffins ein Muffin-Backblech mit Backförmchen belegen und das Backrohr auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Butter mit Zucker und Salz mit einem Handmixer cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren, Mehl mit Backpulver und Zitronenabrieb vermischen und dazu mengen. Zitronensaft und Milch unterrühren.
  3. Die Muffin Formen zu etwa 3/4 mit dem Teig füllen und im Backofen zirka 25 Minuten backen. Danach auskühlen lassen.
  4. Den Staubzucker mit Zitronensaft zu einem zähen, dickflüssigen Zitronen Guss verrühren. Die Muffins damit bestreichen und je nach Belieben noch mit etwas Zitronenabrieb garnieren.
Rezept-Tipp
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild