Gebratener Zander

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
2 Stk. Zanderfilets
1 Stk. Knoblauchzehe
1 Zweig Rosmarin
4 Blätter Salbei
2 Zweige Thymian
1 EL Butterschmalz
1 EL Butter
Frischen Zitronensaft
Salz und Pfeffer
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den gebratenen Zander den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben hobeln. Das Zanderfilet mit Zitronensaft marinieren.
  2. Das Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen, Salbei, Thymian, und Rosmarin hinzugeben.
  3. Das Fischfilet zuerst auf der Hautseite kurz anbraten, wenden, den Knoblauch hinzugeben und einige Minuten braten.
  4. Zum Abschluss Butter in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Auf Teller anrichten und sofort servieren.
Rezept-Tipp
Zum gebratenen Zander Bratkartoffel und einen Salat reichen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild