Mandelbiskuit-Grundrezept

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.04.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portion  
3 Stk. Eier
130 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
120 g Mandeln (gemahlene)
30 g Maisstärke
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Mandelbiskuit-Grundrezept den Backofen auf 175°C vorheizen. Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Mandeln und Maisstärke unterheben und alles zu einer cremigen Masse verrühren.
  2. Eine Springform (28 cm) mit Backpapier auslegen und den Teig hineinfüllen und glatt streichen. Ca. 25-30 Minuten backen. Anschließend aus dem Ofen nehmen und auf ein Kuchengitter stürzen.
  3. Ein feuchtes Küchentuch auf das Backpapier legen und nach einigen Minuten das Backpapier vorsichtig abziehen. Biskuit auskühlen lassen, dann ist er fertig für die weitere Verwendung.
Rezept-Tipp
Das Mandelbiskuit-Grundrezept eignet sich hervorragend für einen Boden für Obstkuchen oder Torten oder kann - in kleinere Kreise ausgestochen - die Basis für kleine Törtchen bilden.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild