Schweinefilet gefüllt

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
1 Stk. Schweinefilet (ca. 600 g)
2 EL Öl
150 g Champignons
125 ml Weißwein (trocken)
250 ml Gemüsebrühe
1 EL Mehl
Salz und Pfeffer
3 EL Schlagobers
Butter (für die Form)
für die Füllung
3 Stk. Frühlingszwiebeln
100 g Champignons (frisch)
75 g Frühstücksspeck
1 EL Petersilie
Salz und Pfeffer
1 EL Öl
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Schweinefilet gefüllt zuerst die Fülle zubereiten. Dafür die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Die Champignons putzen und zusammen mit dem Frühstücksspeck in kleine Würfel schneiden.
  2. Das Öl erhitzen und den Speck kurz anbraten, Frühlingszwiebel und Champignons dazugeben und weiter 2 Minuten leicht anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, beiseite stellen, auskühlen lassen und die fein geschnittene Petersilie untermengen.
  3. Das Schweinefilet reinigen und enthäuten, mit einem scharfen Messer einschneiden und die Füllung einfüllen und fest andrücken. Mit Zahnstocher verschließen und mit Küchengarn fixieren.
  4. Den Backofen auf 200 °C vorheizen und eine Bratform mit Butter einfetten.
  5. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch rundum scharf anbraten. Das Fleisch die Form geben.
  6. Die Champignons in Scheiben schneiden, ebenfalls in der Pfanne anbraten und ringsum das Filet legen. Den Bratensaft in der Pfanne mit einem Schss Weißwein und Brühe ablöschen, aufkochen und das Fleisch damit übergießen. Sollte von der Füllung noch was übrig sein, ebenfalls in die Form geben.
  7. In den vorgeheizten Backofen stellen und 20 Minuten braten. Das Filet umdrehen und weitere 15-20 Minuten garen.
  8. In der Zwischenzeit aus der Brühe, Wein, Mehl eine sämige Sauce kochen. Kurz vor dem Servieren mit Schlagobers verfeinern.
  9. Das fertig gebratene Schweinefilet aus der Backofen nehmen, kurz ruhen lassen.
  10. Das Filet in dickere Scheiben schneiden und mit der Sauce auf Teller anrichten.
Rezept-Tipp
Zum gefüllten Schweinefilet schmecken Bratkartoffeln, selbstgemachte Spätzle, Nudeln oder Reis und ein knackig frischer Kopfsalat.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild