Gold & Silber-Kuchen

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
Nach Belieben Brösel (für die Form)
Nach Belieben Fett (für die Form)
Für den goldenen Teig
150 g Butter (weiche)
130 g Zucker
1 Prise Salz
1 TL Vanillezucker
150 ml Milch
5 Stk. Eigelbe
250 g Mehl
0.5 Packungen Backpulver
1 EL Vanillepuddingpulver
Für den silbernen Teig
150 g Butter (weiche)
130 g Zucker
1 Prise Salz
1 TL Vanillezucker
150 ml Milch
5 Stk. Eiweiße
200 g Mehl
0.5 Packungen Backpulver
125 g geriebene Mandeln (mit Schale)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Gold & Silber-Kuchen eine ca. 26cm Rohrbodenform gründlich ausfetten und mit Bröseln ausstreuen. Den Ofen zeitig auf ca. 180°C Ober/Unterhitze vorheizen.
    Gold & Silber-Kuchen - Zubereitung 1
  2. Dann für den goldenen Teig die Butter, mit dem Zucker, dem Salz und dem Vanillezucker cremig rühren.
    Gold & Silber-Kuchen - Zubereitung 2
  3. Danach die Eigelbe unterrühren.
    Gold & Silber-Kuchen - Zubereitung 3
  4. Jetzt das Mehl, das Backpulver und das Vanillepuddingpulver durch ein Sieb hinzufügen und mit der Milch nur so lange verrühren, bis alle Zutaten miteinander verbunden sind. Den Teig anschließend zur Seite stellen.
    Gold & Silber-Kuchen - Zubereitung 4
  5. Nun für den silbernen Teig als Erstes die Butter mit dem Zucker, dem Salz und dem Vanillezucker ebenfalls cremig rühren.
    Gold & Silber-Kuchen - Zubereitung 5
  6. Dann das Mehl, das Backpulver (gesiebt) und die Mandeln hinzufügen und mit der Milch nur so lange verrühren, bis alle Zutaten miteinander verbunden sind.
    Gold & Silber-Kuchen - Zubereitung 6
  7. Als nächstes die Eiweiße steif schlagen.
    Gold & Silber-Kuchen - Zubereitung 7
  8. Jetzt den Eischnee nach und nach unter den Teig heben.
    Gold & Silber-Kuchen - Zubereitung 8
  9. Nun ca. die Hälfte vom goldenen Teig in die Form geben und vorsichtig verstreichen (das muss nicht so ordentlich geschehen).
    Gold & Silber-Kuchen - Zubereitung 9
  10. Danach den Silbernen Teig in die Form geben und glattstreichen.
    Gold & Silber-Kuchen - Zubereitung 10
  11. Letztendlich den restlichen goldenen Teig (mittig als Ring) auf den Silber-Teig geben und glatt streichen. Der Kuchen sollte jetzt ca. 55 Minuten auf mittlerer Schiene backen (Stäbchenprobe machen).
    Gold & Silber-Kuchen - Zubereitung 11
Rezept-Tipp
Den Kuchen vor dem Servieren noch dick mit Staubzucker bestäuben.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild