Lammeintopf mit buntem Gemüse

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
700 g Lammkeulen
2 Stk. Zwiebeln
4 Stk. Karotten
1 Stk. Paprika (rot)
1 Stk. Hokkaidokürbis
250 ml Gemüsebrühe
150 ml Rotwein
125 g Pflaumen (getrocknet)
3 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
2 Stk. Knoblauchzehen
1 Handvoll Petersilie
1 Handvoll Thymian
1 Handvoll Rosmarin
Salz und Pfeffer
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Lammeintopf mit buntem Gemüse das Fleisch in kleine mundgerechte Würfel schneiden. Die Zwiebel und Knoblauch schälen und grob zerhacken. Karotten schälen und in Scheiben schneiden, Paprika zerkleinern. Die Kräuter klein zerhacken.
  2. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  3. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und das Lammfleisch rundum zirka 5 Minuten anbraten. Vom Topf nehmen und beiseite stellen.
  4. Die Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Karotten andünsten, mit Gemüsebrühe und Wein ablöschen und das Tomatenmark einrühren. Aufkochen, das Fleisch und die Kräuter zugeben.
  5. In eine feuerfeste Form mit Deckel füllen und 60 Minuten im Backofen braten. Sollte kein Deckel zur Hand sein, einfach mit Alufolie abdecken.
  6. Den Hokkaido Kürbis waschen, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Die getrockneten Pflaumen halbieren.
  7. Beides in die Form geben und den Lammeintopf weitere 20 Minuten garen lassen.
Rezept-Tipp
Der Lammeintopf mit buntem Gemüse schmeckt aufgewärmt am nächsten Tag auch noch wunderbar. Das Rezept gelingt natürlich auch mit Rindfleisch oder Wild.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild