Nudelauflauf mit Huhn und Brokkoli

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
400 g Penne (oder andere Nudeln)
1 Kopf Brokkoli
6 Stk. Cocktailtomaten
4 Stk. Hühnerschnitzel
Salz
Pfeffer
1 Stk. Zwiebel
2 EL Mehl
500 ml Hühnerbrühe
400 g Schlagobers
1 Handvoll Blattpetersilie (gehackt)
100 g Raclettekäse (gerieben)
Salz und Pfeffer
Öl
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Nudelauflauf mit Huhn und Brokkoli die Nudeln laut Packungsanleitung bissfest garen. Den Brokkoli in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser einige Minuten blanchieren. Danach kalt abschrecken. Die Zwiebel schälen und zerhacken. Cocktailtomaten halbieren, die Hühnerschnitzel salzen und pfeffern.
  2. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  3. Etwas Öl in einer Bratpfanne erhitzen, die Schnitzel von beiden Seiten kurz anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen. Die Zwiebeln glasig dünsten, mit Mehl stäuben, anschwitzen lassen und mit Brühe und Schlagobers ablöschen. Etwa 5 Minuten einkochen lassen. Gehackte Petersilie hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Schnitzel in Streifen schneiden, zusammen mit den Nudeln, Tomaten und Brokkoli in eine Auflaufform geben. Die Sauce darüber gießen und mit geriebenen Käse bestreuen.
  5. Im Backofen zirka 20-25 Minuten überbacken.
Rezept-Tipp
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild