Kokos - Honig - Torte

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 09.04.2015
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
80 g Kokosraspeln
100 g Honig
150 g Vollkornmehl
2 Eier
1 Packung Backpulver
400 ml Schlagsahne
1 Packung Sahnefestiger
50 g Honig
25 ml Ahornsirup
1 Packung Vanillezucker
80 g Haselnusskrokant
400 g Schmand (Nicht mit so hohem Fettanteil)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kokos-Honig-Torte zuerst die Eier trennen, Eigelb mit dem Honig etwa 5 Minuten schaumig rühren. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und zu der Eigelbmasse geben.
  2. Mehl mit Kokosraspeln und Backpulver vermischen und mit dem Eischnee unterheben. Den Teig in eine gefettete Springform( 26cm) geben und bei 170°C etwa 25-30 Min. backen. Abkühlen lassen und zweimal waagerecht durchschneiden.
  3. Sahne mit Sahnefestiger und Vanillezucker steif schlagen. Schmand mit Honig und Ahornsirup verrühren und die Sahne unterheben alles zu einer Creme verrühren. Nun die Creme auf die Böden verteilen und die Torte komplett damit einstreichen. Die Torte für eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Den Rand mit Krokant garnieren und beliebig dekorieren. Über Nacht ziehen lassen.
Rezept-Tipp
Zum Dekorieren, Schokolade, Erdbeeren oder andre Früchte verwenden
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild