Tofu Bolognese

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
150 g Räuchertofu
2 EL Olivenöl
1 Stk. Zwiebel (klein)
2 Stk. Knoblauchzehen
2 EL Tomatenmark
250 g Passierte Tomaten (aus der Dose)
1 TL Zucker
1 EL Italienische Kräuter (getrocknet)
Salz und Pfeffer
Nach Belieben Chili (getrocknet)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst den Räuchertofu in eine Schüssel bröseln. Das Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, Tofu scharf anbraten bis das Wasser verdampft ist.
  2. Die klein gehackten Zwiebeln, Knoblauch und Tomatenmark zugeben und andünsten. Mit passierte Tomaten aus der Dose aufgießen.
  3. Zucker zugeben, und mit Salz und Pfeffer und nach Belieben mit Chili würzen. Einige Minuten köcheln lassen.
  4. Die gekochten Nudeln mit der Tofu Bologneses vermischen und servieren.
Rezept-Tipp
Die Tofu Bolognese je nach Bedarf mit Parmesan und gehackte Basilikum Kräuter garnieren.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild