Coucscoussalat mit Thunfisch

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 27.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
250 g Couscous
250 ml Gemüsebrühe
3 Stk. Frühlingszwiebeln
0.5 Stk. Salatgurken
2 Stk. Tomaten
1 Stk. Paprika
1 Dose Mais (ca. 150 g)
2 EL Zitronensaft (frisch gepresst)
1 Dose Thunfisch
1 Handvoll Petersilie gehackt
Salz und Pfeffer
Nach Belieben Blattsalat
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Couscous in eine Schüssel geben. Die Gemüsebrühe aufkochen, über den Couscous gießen und zirka 5-10 Minuten quellen lassen.
  2. Nun die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Paprika, Tomaten und Salatgurke putzen und in kleine Stücke schneiden. Zum Couscous geben, abgetropften Mais und zerpflückten Thunfisch zugeben und vermengen. Die gehackte Petersilie hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  3. Nach Belieben die Teller mit Salatblätter belegen. Den Couscoussalat mit Thunfisch darüber verteilen und genießen.
Rezept-Tipp
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild