Vegane Schokomuffins

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
250 g Mehl
50 g Backkakao
120 g Zucker
1 Packung Backpulver
75 ml neutrales Pflanzenöl (Sonnenblumenöl, Rapsöl)
250 ml Sojadrink
100 g Schokolade (vegan)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die veganen Schokomuffins ein Muffinblech mit Papierformen auslegen und den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Das Mehl mit Backkakao, Zucker und Backpulver vermengen. Den Sojadrink und Pflanzenöl hinzugeben und zu einem Teig verrühren. Die vegane Schokolade raspeln, hinzugeben und unterrühren.
  3. Den Teig in die vorbereiteten Muffin Förmchen füllen und etwa 25 Minuten backen (stäbchenprobe machen). Die Muffins vom Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
Rezept-Tipp
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild