Weißer Schoko-Gugelhupf mit Eierlikör

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
Für den Teig
5 Stk. Eier
180 g Staubzucker
2 Packungen Vanillezucker
1 Prise Salz
250 ml Eierlikör
250 ml Öl
210 g Mehl
1 Packung Backpulver
1 Packung Vanillepuddingpulver
Für die Dekoration
125 g weiße Kuvertüre
10 g Kokosfett
Nach Belieben Schokoladenraspeln (optional)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den weißen Schoko-Gugelhupf mit Eierlikör eine Gugelhupfform (ca.22cm) gut ausfetten und eventuell mit Bröseln ausstreuen. Den Backofen auf ca. 180°C Ober/Unterhitze vorheizen.
  2. Dann die Eier, den Staubzucker, den Vanillezucker und das Salz in eine große Schüssel geben und mit dem Handrührgerät einige Minuten dick-cremig aufschlagen.
    Weißer Schoko-Gugelhupf mit Eierlikör - Zubereitung 2
  3. Danach den Eierlikör und das Öl einfließen lassen und kurz unterrühren.
    Weißer Schoko-Gugelhupf mit Eierlikör - Zubereitung 3
  4. Jetzt das Mehl, mit dem Backpulver und dem Vanillepuddingpulver durch ein Sieb hinzufügen und ebenfalls nur kurz unterrühren.
    Weißer Schoko-Gugelhupf mit Eierlikör - Zubereitung 4
  5. Den Teig anschließend in die Form geben und ca. 60 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). Sollte der Kuchen während des Backens dunkel werden, einfach mit etwas Alufolie abdecken. Der Kuchen sollte bis zur Weiterverarbeitung komplett auskühlen.
    Weißer Schoko-Gugelhupf mit Eierlikör - Zubereitung 5
  6. Für die Schoko-Glasur, die weiße Kuvertüre (am besten kleingehackt) zusammen mit dem Kokosfett über einem waren Wasserbad temperieren.
    Weißer Schoko-Gugelhupf mit Eierlikör - Zubereitung 6
  7. Letztendlich den Kuchen mit der Schokolade bestreichen und eventuell noch mit Schokoladenraspeln (optional) verzieren.
    Weißer Schoko-Gugelhupf mit Eierlikör - Zubereitung 7
Rezept-Tipp
Der weiße Schoko-Gugelhupf mit Eierlikör schmeckt auch ganz ohne Glasur.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild