Frühlings-Bärlauchcremesuppe

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 27.03.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
300 g Bärlauch
2 Stk. Knoblauchzehen
0.5 Becher JOYA Crèmesse
0.5 l Gemüsebouillon
1 Stk. Zwiebel
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Im Auwald etwa 300 g junge Bärlauchblätter pflücken. Zu Hause entstielen, mit kaltem Wasser waschen (gut ausdrücken) und fein hacken.
  2. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in Öl anschwitzen, Bärlauch zugeben und mit Suppe aufgießen. Kurz aufkochen und ein paar Minuten köcheln lassen. JOYA Crèmesse einrühren.
  3. Fein pürieren, mit Pfeffer und Salz abschmecken. Am besten mit Freunden genießen. Guten Appetit!
Rezept-Tipp
Die Frühlings-Bärlauchcremesuppe schmeckt auch zur Brotzeit wunderbar.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild