Gyros-Makkaroni-Auflauf

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
500 g Gyros (fertig gewürzt/mariniert)
200 g Makkaroni
100 ml Schlagobers
350 ml Fleischbrühe (oder Gemüsebrühe)
200 g Cocktailtomaten
1 Stk. Zucchini (mittlere Größe)
3 Stk. Lauchzwiebeln (+/-)
1 Stk. Roter Paprika
200 g Gratinkäse (gerieben)
Nach Belieben Salz und Pfeffer
Nach Belieben Paprikapulver (Edelsüß)
1.5 EL Mehl (zum Abbinden)
Nach Belieben Öl (Zum Anbraten)
Nach Belieben Butter (für die Form)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Gyros-Makkaroni-Auflauf die Cocktailtomaten halbieren, die Paprika in Streifen schneiden, die Zucchini erst der Länge nach halbieren und dann in Scheiben schneiden und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
    Gyros-Makkaroni-Auflauf - Zubereitung 1
  2. Danach die Fleischbrühe vorbereiten.
    Gyros-Makkaroni-Auflauf - Zubereitung 2
  3. Nun das Gyros in einer GROßEN Pfanne in etwas Öl von allen Seiten scharf anbraten.
    Gyros-Makkaroni-Auflauf - Zubereitung 3
  4. Dann das fast fertig gegarte Fleisch aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Dann die Paprika, die Zucchini, die Cocktailtomaten und die Lauchzwiebeln in der gleichen Pfanne bissfest anbraten.
    Gyros-Makkaroni-Auflauf - Zubereitung 4
  5. Anschließend nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
    Gyros-Makkaroni-Auflauf - Zubereitung 5
  6. Nun das Fleisch zurück in die Pfanne zum Gemüse geben.
    Gyros-Makkaroni-Auflauf - Zubereitung 6
  7. Danach 1,5 - 2 leicht gehäufte Esslöffel Mehl (gesiebt) hinzufügen und alles gründlich verrühren.
    Gyros-Makkaroni-Auflauf - Zubereitung 7
  8. Parallel die Makkaroni bissfest kochen und eine große Auflaufform (ca. 33 x 23 cm) mit Butter ausfetten.
    Gyros-Makkaroni-Auflauf - Zubereitung 8
  9. Dann das Schlagobers und die Fleischbrühe in die Pfanne geben, einmal kurz aufkochen lassen und anschließend bei geringer bis mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen (eventuell noch mal abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen). Zeitgleich schon mal den Backofen auf ca. 190 °C Ober/Unterhitze (oder 175 °C Umluft) vorheizen.
    Gyros-Makkaroni-Auflauf - Zubereitung 9
  10. Nun die Makkaroni in einem Sieb abtropfen lassen, in die Pfanne zum Fleisch und Gemüse geben und alles gründlich durchrühren.
    Gyros-Makkaroni-Auflauf - Zubereitung 10
  11. Jetzt ca. die Hälfte der Masse in die Auflaufform geben und mit etwas Käse bestreuen.
    Gyros-Makkaroni-Auflauf - Zubereitung 11
  12. Dann den Rest in die Form geben und mit dem übrigen Käse bestreuen. Der Auflauf sollte nun ca. 20-25 Minuten im Ofen gratinieren.
    Gyros-Makkaroni-Auflauf - Zubereitung 12
Rezept-Tipp
Den Gyros-Makkaroni-Auflauf vor dem Servieren mit ein paar Frühlingszwiebel-Ringen dekorieren.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild