Hafer-Mandel-Muffins

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 30.04.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
3 Stk. Eier
100 g Hafermark (= gemahlene Haferflocken)
90 g Mandeln (gerieben)
80 g Kokosraspeln
30 g Vollkorndinkelmehl
1 TL Natron (oder Backpulver)
80 g Feinkristallzucker
1 Packung Vanillezucker
250 ml Mandelmilch
80 ml Öl
50 g Cranberries
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Cranberries zerkleinern bzw. halbieren und in die Mandelmilch geben, damit sie dann schön saftig werden. Eier, Zucker, Vanillezucker und Öl in eine Schüssel geben und schaumig rühren.
  2. Hafermark, Mandeln, Kokos, Mehl und Natron in eine Schüssel geben und miteinander vermischen. Mit der Mandelmilch und den Cranberries in den Teig geben und kurz unterrühren.
  3. Teig in Muffinförmchen füllen. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad, Ober-/Unterhitze ca. 25 min backen.
Rezept-Tipp
Die Hafer-Mandel-Muffins kommen auf jeder Party gut an.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild