Köstlicher Apfelkuchen

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
3 Stk. Äpfel
1 EL Frischen Zitronensaft
150 g Butter
150 g Zucker
1 Prise Salz
2 Stk. Eier
1 Packung Vanillepuddingpulver
250 g Mehl
1 Packung Backpulver
5 EL Milch
Butter (für die Form)
Staubzucker
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den köstlichen Apfelkuchen die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in dünne Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Den Backofen auf 175 °C vorheizen.
  3. Die weiche Butter mit Zucker und Salz mit dem Handrührer cremig verrühren. Die Eier nach und nach unterrühren.
  4. Das Mehl mit Backpulver und Vanillepuddingpulver versieben. Abwechselnd mit der Milch unter den Teig heben.
  5. Die Springform  (26 cm Ø) mit Butter befetten, den Teig in die Form leeren und glatt streichen. Die Apfelspalten in den Teig drücken.
  6. Den Kuchen  im vorgeheizten Backofen zirka 45 Minuten backen, Stäbchenprobe machen.
  7. Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen, aus der Form lösen und mit Staubzucker bestäuben.
Rezept-Tipp
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild