Omas Marmorkuchen mit Kirschen

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portion  
400 g Mehl
1 Packung Backpulver
250 g Öl (neutral)
200 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
250 ml Milch
4 Stk. Eier
350 g Kirschen (entsteint)
1.5 EL Kakaopulver
Butter (für die Form)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Omas Marmorkuchen mit Kirschen den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Gugelhupf Form mit Butter einfetten.
  2. Die Eier zusammen mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver versieben und abwechselnd mit dem Öl zur Teig Masse rühren.
  3. Die Hälfte vom Teig in die Form füllen. Die gewaschenen und entsteinten Kirschen in der Teigmasse verteilen.
  4. Das Kakaopulver unter den restlichen Teig rühren, und über die Kirschen gießen. Mit einer Gabel oder Spieß Muster im Teig ziehen.
  5. Im vorgeheizten Backofen zirka 60 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestäuben.
Rezept-Tipp
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild