Saftiger Birnenkuchen

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portion  
300 g Birnen
250 g Butter (weich)
150 g Zucker
3 Stk. Eier
250 g Weizenmehl
100 g Speisestärke
2 TL Backpulver
1 Messerspitze Bourbon Vanille (gemahlen)
1 Prise Salz
200 g Magertopfen
75 ml Milch
Nach Belieben Mandelblättchen
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den saftigen Birnenkuchen die Birnen schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Stück schneiden.
  2. Eine 26er Springform mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Die Butter mit Zucker in einer Rührschüssel schaumig rühren. Die Eier einzeln unterrühren.
  4. Das Mehl mit Backpulver, Speisestärke, Vanille und Salz vermengen. In die Masse sieben und verrühren. Magertopfen hinzugeben und vermixen. Zuletzt die Milch nach und nach hinzugießen. Der Teig sollte etwas fester sein.
  5. Die Birnen unterheben und den Teig in die Springform füllen. Nach Belieben mit Mandelblättchen bestreuen.
  6. Im Backofen zirka 40-45 Minuten goldgelb backen.
  7. Vom Ofen nehmen, abkühlen lassen und mit Staubzucker bestäuben.
Rezept-Tipp
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild