Sauerkirschen Muffins

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
2 Stk. Eier
100 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
200 g Naturjoghurt
80 g neutrales Pflanzenöl
1 TL Zitronenabrieb
250 g Mehl
1 Packung Backpulver
300 g Sauerkirschen
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Sauerkirschen waschen, abtropfen lassen und entkernen.
  2. Den Backofen auf 180 °C vorheizen und die Muffinformen mit Papiertütchen auslegen.
  3. Die Eier, Zucker, Vanillezucker, Pflanzenöl, Zitronenabrieb und Naturjoghurt mit einem Handmixer schaumig schlagen.
  4. Das Mehl mit Backpulver vermischen, langsam einrühren bis ein glatter Teig entsteht. Abschließend die Sauerkirschen zugeben und unterheben.
  5. Die Muffinformen zu zwei Drittel füllen und die Sauerkirschen Muffins zirka 20 Minuten im Backofen backen.
Rezept-Tipp
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild