Karottencupcakes

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 19.03.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
Cupcakes
3 Stk. Eier
200 g Karotten (gerieben)
40 g Rohmarzipan
60 g Feinkristallzucker
1 Prise Salz
1 EL Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Zimt
180 g Haselnüsse (gerieben)
Topping
150 g Frischkäse
1 EL Créme frâiche
1 EL Staubzucker
Nach Belieben Orangenschale (gerieben)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Backrohr auf 180°C vorheizen. Marzipan in kleine Stücke reißen und mit Eidotter und 2 EL heißem Wasser schaumig schlagen. Eiklar mit Zucker und Salz steif schlagen. Mehl, Backpulver, Zimt und Haselnüsse mischen.
  2. Geriebene Karotten, Marzipanmischung und Eischnee unter die Mehlmischung rühren, in Muffinförmchen füllen und im Ofen 25 Minuten backen.
  3. Die Küchlein abkühlen lassen und währenddessen aus Frischkäse, Creme fraiche, Staubzucker und Orangenschalen das Topping glattrühren.
  4. Topping mit einem Dressiersack auf die erkalteten Kuchen dressieren und nach Belieben dekorieren.
Rezept-Tipp
Marzipankarotten, Schokoeier für Ostern wären tolle Dekorationsmöglichkeiten.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild