Kürbis-Pfanne

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
2 Stk. Zwiebel
2 Stk. Knoblauchzehe
0.5 Stk. Butternusskürbisse (oder Hokkaidokürbis)
2 Stk. Paprika (rot oder gelb)
2 EL Olivenöl extra vergine
1 Handvoll Blattpetersilie (gehackt)
0.5 TL Majoran (getrocknet)
1 EL Aceto Balsamico
Salz und Pfeffer
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Kürbis waschen, gegebenenfalls schälen, die Kerne entfernen, zuerst in Spalten und dann in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und klein zerschneiden. Die Paprika in kleine mundgerechte Stücke zerkleinern.
  2. Das Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch glasig andünsten. Den Kürbis zugeben und zirka 5-7 Minuten rundum anbraten. Mit frisch gehackter Petersilie und getrocknetem Majoran würzen und weitere 5 Minuten braten. Zuletzt mit Balsamico Essig beträufeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept-Tipp
Zur Kürbis- Pfanne einen gedünsteten Reis servieren.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild