Grillgemüse mit Feta

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
1 Stk. Aubergine (ca. 400 g)
2 Stk. Zucchini (je ca. 200g)
2 Stk. Rote Paprika
2 EL Aceto Balsamico
3 EL Olivenöl extra vergine
1 EL Honig (flüssig)
1 Stk. Knoblauchzehe
150 g Feta
2 EL Basilikum
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Grillgemüse mit Feta den Grill rechtzeitig auf ca. 225 °C vorheizen.
  2. Die Zucchini und Auberginen in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden, die Paprika in Stücke schneiden.
  3. Den Balsamico, Olivenöl, Honig, fein gehackter Knoblauchzehe in einen kleinen Topf geben und erhitzen bis sich der Honig aufgelöst hat.
  4. Das Gemüse beidseitig 5 Minuten grillen, die Paprika je 10 Minuten grillen.
  5. Auf Teller anrichten, mit der Marinade beträufeln und geschnittenen Basilikum bestreuen. Abschließend den Feta zerbröckeln und darüber verteilen.
Rezept-Tipp
Das Grillgemüse lässt sich auch im Backofen zubereiten. Auf ein mit Backpapier belegtes Backlech legen und im vorgeheizten Ofen bei 220 °C ca. 20 Minuten backen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild