Karottenkuchen mit Frischkäse-Frosting

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
Für die Form
1 Stk. Backpapier
Nach Belieben Fett (zum Ausfetten)
Nach Belieben Zucker (braunen)
Für den Kuchenteig
200 g Zucker (braunen)
170 ml Öl
3 EL Griechischer Joghurt
3 Stk. Eier
1 TL Bourbon Vanille
250 g Mehl
1 TL Backpulver
2 TL Zimt
0.5 TL Salz
250 g Karotten (geraspelt)
150 g Walnüsse (gehackt)
Für das Frosting
120 g Butter (weiche)
70 g Staubzucker
1 TL Bourbon Vanille
0.5 Stk. Zitronen (davon den Saft)
1 Prise Salz
300 g Frischkäse
Für die Dekoration
1 Stk. Karotte
Nach Belieben Pistazien (gehackt)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Karottenkuchen mit Frischkäse-Frosting als erstes den Boden einer 26cm Springform mit Backpapier auslegen, den Ring dünn ausfetten und mit braunen Zucker ausstreuen.
    Karottenkuchen mit Frischkäse-Frosting - Zubereitung 1
  2. Dann die Karotten waschen, putzen, schälen und grob in eine Schüssel raspeln.
    Karottenkuchen mit Frischkäse-Frosting - Zubereitung 2
  3. Danach die Walnüsse zerhacken und ebenfalls in eine Schüssel geben. Anschließend schon mal den Backofen auf ca. 180°C Umluft vorheizen.
    Karottenkuchen mit Frischkäse-Frosting - Zubereitung 3
  4. Nun die Eier, mit dem Zucker und dem Vanillezucker ein paar Minuten dick-schaumig aufschlagen.
    Karottenkuchen mit Frischkäse-Frosting - Zubereitung 4
  5. Jetzt den Zimt, mit dem Salz und dem Joghurt einrühren.
    Karottenkuchen mit Frischkäse-Frosting - Zubereitung 5
  6. Dann das Öl unter Rühren einlaufen lassen.
    Karottenkuchen mit Frischkäse-Frosting - Zubereitung 6
  7. Danach das Mehl, mit dem Backpulver vermengen und gesiebt unter die Masse rühren.
    Karottenkuchen mit Frischkäse-Frosting - Zubereitung 7
  8. Nun die geraspelten Karotten und die gehackten Walnüsse unterheben.
    Karottenkuchen mit Frischkäse-Frosting - Zubereitung 8
  9. Den Teig letztendlich in die Form geben, glattstreichen und im Ofen ca. 35 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). Der Kuchen sollte bis zur Weiterverarbeitung komplett auskühlen.
    Karottenkuchen mit Frischkäse-Frosting - Zubereitung 9
  10. Für das Frosting die Butter, mit dem Staubzucker, dem Vanillezucker, dem Salz und dem Zitronensaft gründlich verrühren.
    Karottenkuchen mit Frischkäse-Frosting - Zubereitung 10
  11. Danach den Frischkäse nach und nach unterrühren.
    Karottenkuchen mit Frischkäse-Frosting - Zubereitung 11
  12. Die fertige Creme anschließend gleichmäßig auf den Kuchenboden streichen.
    Karottenkuchen mit Frischkäse-Frosting - Zubereitung 12
  13. Für die Dekoration die Karotte waschen und schälen. Dann mit einem Sparschäler dünne streifen von der Karotte abziehen.
    Karottenkuchen mit Frischkäse-Frosting - Zubereitung 13
  14. Letztendlich den Kuchen mit den Karotten-Zesten und ein paar gehackten Pistazien dekorieren.
    Karottenkuchen mit Frischkäse-Frosting - Zubereitung 14
Rezept-Tipp
Der Karottenkuchen mit Frischkäse-Frosting schmeckt auch wunderbar mit karamellisierten Walnüssen als Dekoration. Außerdem sollte der Kuchen immer leicht gekühlt gelagert werden.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild