Hanni's Topfenschnitten

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portion  
5 EL Ribiselmarmelade
Mürbteigboden
300 g Mehl
200 g Butter
100 g Zucker
100 g Walnüsse (gerieben)
1 Stk. Eidotter
1 Packung Vanillezucker
Topfenreme
5 Stk. Eiklar
150 g Zucker
5 Stk. Eidotter
750 g Topfen
3 EL Rum
0.5 Stk. Zitronen (Saft davon)
Biskuitauflage
4 Stk. Eiklar
80 g Zucker
4 Stk. Eidotter
80 g Mehl
100 g Mandelblättchen
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Hanni's Topfenschnitten den Backofen auf 200 C° vorheizen. Das Mehl auf ein Brettgeben, mit der Butter abbröseln. Zucker und Walnüsse darunter mischen, Dotter und Vanillezucker dazugeben und rasch zu einem Teig kneten. Diesen auf einen Backblech ausrollen und zirka 15 Min. backen.
  2. Den Mürbteig Boden aus dem Backofen nehmen und mit Ribiselmarmelade bestreichen. Backofen Temperatur auf 180 C° reduzieren.
  3. Die Eiklar zu Schnee schlagen und mit Zucker steif ausschlagen. Topfen, Dotter, Rum und Zitronsaft  cremig rühren und den Eischnee vorsichtig unterheben.Die Topfencreme auf den Mürbteigboden streichen.
  4. Die Eiklar steif schlagen, Dotter und Zucker darunter Mengen und das Mehl leicht einheben. Das Biskuit über die Topfencreme streichen und mit Mändelblättchen bestreuen. Bei 180 C° zirka 40 Min. im Backofen backen.
Rezept-Tipp
Anstelle von Ribiselmarmelade kann beliebig andere Marmelade verwendet werden. Den Rum weglassen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild