Zucchiniröllchen mit Frischkäse gefüllt

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
3 Stk. Zucchini
220 g Frischkäse (laktosefreien)
60 g Créme frâiche (laktosefrei)
2 EL Schlagobers (laktosefrei)
3 EL Kräuter (gehackte nach Belieben)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Olivenöl (zum Braten)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Zucchiniröllchen mit Frischkäse gefüllt zuerst die Kräuter waschen, trocken tupfen und fein hacken. Frischkäse mit Crème fraîche, Schlagobers und Kräutern verrühren. Abschmecken und ggf. mit Salz und Pfeffer nachwürzen.
  2. Zucchini waschen und längs ca. 0,5 cm dünne Scheiben abhobeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben darin von beiden Seiten hellbraun anbraten. Salzen und pfeffern.
  3. Zucchini aus der Pfanne nehmen und mit der Frischkäse-Füllung bestreichen. Die Zucchini zügig aufrollen und mit Zahnstochern feststecken. Bis zum Servieren kühl stellen.
Rezept-Tipp
Zusammen mit rohem Schinken werden die Zucchiniröllchen mit Frischkäse gefüllt zur idealen Vorspeise in einem mediterranen Menü.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild