Umwickeltes Hähnchenbrustfilet mit Farfalle

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 05.05.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
3 Stk. Hühnerbrustfilets
6 Scheiben Schinken (rohen)
3 Scheiben Goudakäse
1 Tube Tomatenmark
200 ml Schlagobers
300 ml Brühe
250 g Nudeln (Farfalle)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
Nach Belieben Öl
Nach Belieben Kräuter
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrust darin rundherum braten. Aus dem Fett nehmen und abkühlen lassen. Nun im Bratfett das Tomatenmark, das Schlagobers und 300 ml Brühe geben. Alles gut verrühren,aufkochen lassen und den Herd ausschalten.
  2. Den Backofen auf Ober/Unterhitze auf 180°C vorheizen. Die Filetbrüste mit jeweils einer Scheibe Käse und 2 Scheiben Schinken umwickeln. Eng nebeneinander in einer kleinen Form legen und mit der Tomatensoße übergießen Nun die Filets für 35-40 Minuten in den Ofen geben.
  3. Währendessen die Pasta zubereiten, abgießen und wenn die Hähnchen aus dem Ofen kommen, diese mit der Pasta servieren.
Rezept-Tipp
Die umwickelten Hähnchenbrustfilets mit Farfalle zu besonderen Anlässen servieren.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild