Gebratener Reis mit Ei und Gemüse

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
150 g Reis
400 g Mischgemüse (TK)
Pflanzenöl
1 Stk. Zwiebel (mittelgroß)
1 Stk. Knoblauchzehe
3 Stk. Eier
Salz
Pfeffer (aus der Mühle)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Reis laut Packungsanleitung in Wasser garen, abseihen und auskühlen lassen. Das TK-Mischgemüse rechtzeitig vom Gefrierfach nehmen und antauen lassen. Die Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und klein zerschneiden.
  2. Etwas Pflanzenöl in einem Wok oder größerer Bratpfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen. Das Gemüse zugeben und anrösten. Jetzt die Eier in einer Tasse verquirlen, zugeben und stocken lassen. Alles verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den gekochten Reis hinzugeben, gut vermengen und kurz anbraten lassen.
Rezept-Tipp
Zum gebratenen Reis mit Ei und Gemüse einen frischen, knackigen Kopfsalat mit Kürbiskernöl aus der Steiermark reichen.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild