Kakaokuchen

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 09.06.2018
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
250 g Mehl griffig
250 g Feinkristallzucker
120 g Margarine
0.5 Packungen Backpulver
1 Packung Vanillezucker
2 Stk. Eier
1 Becher Milch
1 Schuss Rum
2 EL Kakao
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Eier aufschlagen Eiweiß und Eidotter trennen. Das Eiweiß zu Eischnee schlagen.
  2. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Den Zucker, Vanillezucker, Eidotter und Margarine cremig rühren. Die Milch, Kakao Rum dazugeben und vermengen. Zuletzt das Mehl zugeben gut verrühren und den Schnee vorsichtig unterheben.
  4. Den Teig in eine gefettete und bemehlte Gugelhupf Form geben.
  5. Den Kakaokuchen Im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C etwa 60 Minuten backen.
Rezept-Tipp
Den Kakaokuchen mit Staubzucker bestäuben. Sollten Kinder mitessen den Rum weglassen.
Kommentare
von kochrezepte.at am
Danke Helmut für das Rezept! Weiterhin viel Spaß beim Kuchen backen! ;-)
0
0
   Antworten