Tomaten-Basilikum-Suppe

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portionen  
1 Stk. Zwiebel (klein)
1 Stk. Knoblauchzehe
1 kg Tomaten
1 EL Olivenöl
2 EL Tomatenmark
500 ml Gemüsebrühe
1 Stk. Lorbeerblatt
2 Handvoll Basilikum
1 EL Oregano (frisch)
Salz und Pfeffer
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Low Carb Tomaten-Basilikum-Suppe ist im Nu zubereitet. Dazu die Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und klein zerschneiden, die Basilikum-Blätter fein zerhacken. Die Tomaten mit einem scharfen Messer kreuztweise einschneiten, kurz in kochende Wasser legen, mit kaltem Wasser abschrecken, häuten und in Würfel schneiden.
  2. Das Olivenöl in einem Kochtopf erhtizen, Zwiebeln und Knoblauch glasig anbraten. Das Tomatenmark zugeben und kurz anbraten.
  3. Jetzt die Tomaten, Brühe, Basilikum, Oregano und Lorbeerblatt zugeben, zirka 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln. Das Loberbeerblatt entfernen und die Suppe mit einem Mixstab pürieren. Abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept-Tipp
Die Tomaten-Basilikum-Suppe mit einigen Basilikum-Blättern garnieren.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild