Topfen-Gugelhupf

Bild hochladen
Rezept bewerten!

Mitglied seit: 24.02.2014
Veröffentlichung:
Arbeitszeit:
Koch/Backzeit:
Gesamtzeit:
Schwierigkeit: Schwierigkeit

Zutaten

  für   Portion  
300 g Mehl griffig
5 Stk. Eier
250 g Staubzucker
250 g Butter
250 g Topfen (20% Fett i.Tr.)
1 Packung Vanillezucker
1 Packung Backpulver
Zitronenabrieb
Butter (für die Form)
Brösel (für die Form)
   Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Der Topfen-Gugelhupf ist einfach in der Zubereitung und schmeckt gut. Dafür den Backofen auf 160 C° vorheizen. Die Eidotter vom Eiweiß trennen. Die Dotter mit der weichen Butter schaumig verrühren. Danach Staubzucker, Vanillezucker, etwas geriebene Zitronenschale und den Topfen einrühren.
  2. Das griffige Mehl mit dem Backpulver vermengen, und löffelweise zur Masse geben. Eiweiß zu Eischnee schlagen und vorsichtig unter die Masse heben.
  3. Eine Gugelhupf Form mit flüssiger Butter auspinseln, und mit Semmelbröseln bestreuen. Die Form mit der Masse befüllen ca. 60 min. im vorgeheizten Backofen backen.
Rezept-Tipp
Den Topfen-Gugelhupf großzügig mit Staubzucker bestäuben.
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Avatarbild